Veranstaltungen

Wie sieht die Alterspflege der Zukunft aus?

15.03.2018 - 15.03.2018 - ganztägig,

Gottlieb Duttweiler Institut, Rüschlikon

Der Verband wirtschaftlich unabhängiger Alters- und Pflegeeinrichtungen Schweiz (senesuisse) und das Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) veranstalten eine gemeinsame nationale Tagung. 

An der Tagung wird die neueste Studie des GDI präsentiert. Sie soll Antworten auf diese Fragen liefern: 

  • Mit welchen neuen Modellen, Arbeitsformen und -verhältnissen könnte das System der Alterspflege künftig revolutioniert und transformiert werden?
  • Wo stehen wir bei den Dienstleistungen für Betagte und wo stossen wir an Grenzen? Was sind die Alternativen? Wie kommen wir dahin?

Die folgenden Referentinnen und Referenten werden anwesend sein: 

  • Regierungsrat Dr. Thomas Heiniger, Gesundheitsdirektor des Kantons ZH
  • Dr. David Bosshard, CEO des Gottlieb Duttweiler Institute (GDI)
  • Prof. Dr. Robert Pfaller, Philosoph und Vertreter eines genussvollen Lebens
  • Christine Schäfer, verantwortliche Studienautorin am GDI
  • Stefan Giger, Generalsekretär des VPOD
  • Christian Streit, Geschäftsführer senesuisse
  • Katja Stauber, Moderation

Die Teilnehmegebühr beträgt CHF 240.- für Mitglieder und 290.- für Nichtmitglieder von senesuisse.

Anmeldung

Downloads
Tagung Senesuisse 66 KB
Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln