CURAVIVA Baselland - Aktuell - Veranstaltungen - Intercare - Stärkung der Expertise in Pflegeheimen
Veranstaltungen

Intercare - Stärkung der Expertise in Pflegeheimen

25.03.2020 - 13:30 bis 17:00 Uhr,

neues marthastift, Friedrich-Miescher Strasse 1, 4056 Basel

Veranstaltung zum Projekt «Intercare», das untersucht, wie die Einführung von Pflegefachpersonen mit vertiefter geriatrischer Expertise in klinischen Führungsrollen die Pflegeteams in der Handhabung von komplexen Situationen unterstützen und die Versorgung stärken kann. 

Die medizinische Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeheimen wird immer komplexer. Viele Pflegekräfte fragen sich, wie sie angesichts dieser steigenden Anforderungen Pflege in der erforderlichen und gewollten Qualität erbringen können. Besonders beunruhigend sind vermeidbare Spitaleinweisungen.

Als Ursachen gelten beispielsweise fehlende Fähigkeiten der Pflegenden zur frühzeitigen Erkennung von Verschlechterung bei chronischen Erkrankungen, eine fehlende vorausschauende Planung mit den Bewohnenden und ihren Angehörigen rund um das Lebensende, der fehlende Zugang zu ärztlichen Dienstleistungen (Hausarzt/Geriater) und das Umsetzen von ersten diagnostischen Massnahmen in Notfallsituationen.

Hier setzt das Projekt «Intercare» an. Das Modell wurde in 11 Pflegeheimen der Deutschschweiz umgesetzt. An diesem Nachmittag werden Franziska Zúninga und Intercare-Pflegende der ersten Stunde theoretische Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Praxis vorstellen.

Downloads
Intercare Ausschreibung_ 240 KB
Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln