CURAVIVA Baselland - Aktuell - Veranstaltungen - «Diagnostik und Früherkennung von Demenzerkrankungen»
Veranstaltungen

«Diagnostik und Früherkennung von Demenzerkrankungen»

28.04.2022 - 08:30-17:00 Uhr,

Hotel Kreuz Bern & online (Hybrid)

Wie ist der aktuelle Stand der Forschung im Bereich Diagnostik und Früherkennung? Weshalb sollte eine Krankheit diagnostiziert werden, die zurzeit noch unheilbar ist?

Welche Methoden stehen zur Diagnose der verschiedenen Demenzerkrankungen zur Verfügung? Wie gehen die Betroffenen und ihre Angehörigen mit der Diagnose um? Wie kann man sie in dieser schwierigen Phase nach Erhalt der Diagnose unterstützen?

Die von Alzheimer Schweiz und Public Health Schweiz gemeinsam organisierte Nationale Demenzkonferenz 2022 geht diesen Fragen nach. Sie befasst sich ebenso mit den verfügbaren Methoden zur Früherkennung der Alzheimer-Krankheit (biologische Marker, Neuroimaging usw.) und deren Zuverlässigkeit. Neben den erfolgversprechenden Fortschritten der Wissenschaft, kommen auch ethische Bedenken zur Sprache, die sich im Zusammenhang mit den neuen Möglichkeiten der Früherkennung ergeben.

Weitere Infos und Anmeldung unter demenz-konferenz.ch

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln