CURAVIVA Baselland

CURAVIVA Baselland

Gut leben im Alter

CURAVIVA Baselland vertritt 31 Trägerschaften, die mit einem Leistungsauftrag der Baselbieter Gemeinden 33 Alterszentren, Pflegeheime und Pflegewohnungen betreiben. Unsere Mitgliedinstitutionen bieten knapp 3200 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause. Zu den weiteren Dienstleistungen gehören Tagesstätten, Mahlzeitendienste, Therapieangebote, Restaurants, uvm. Das Kantonsspital Baselland (KSBL) sowie das Hospiz im Park bieten ebenfalls Langzeitpflegeplätze an und befinden sich auch auf der Pflegeheimliste, sind jedoch nicht Mitglied bei uns. Hier finden Sie die aktuelle Mitgliederliste.

Mit rund 3200 Vollzeitstellenäquivalenten sind die Baselbieter Alterszentren und Pflegeheime ein wichtiger Arbeitgeber im Kanton Basel-Landschaft. Unsere Mitgliedinstitutionen bieten ca. 350 Ausbildungsplätze in verschiedenen Fachbereichen an (z.B. Pflegeberufe, Küche, Hauswirtschaft, Haustechnik, kaufmännische Berufe). Als Baselbieter Kantonalverband ist CURAVIVA Baselland Mitglied bei CURAVIVA Schweiz, dem nationalen Dachverband von über 2500 Heimen und sozialen Institutionen.

CURAVIVA Baselland wurde 1999 als «Verband gemeinnütziger Baselbieter Alters- und Pflegeheime (BAP)» gegründet. 2011 wurde er Mitglied beim nationalen Dachverband CURAVIVA Schweiz und ist seit dem 1. Mai 2016 unter dem Namen CURAVIVA Baselland tätig.

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln