HRM

Human Resources Management (HRM), Personal und Löhne

Regelmässige Durchführung von Lohnerhebungen

Auch im Jahr 2017 führten wir mit allen Mitgliedinstitutionen eine Lohnerhebung durch. Alle beteiligten Mitglieder erhielten für ihren Betrieb die Vergleichszahlen zum Kantonsspital Basel-Landschaft, Universitätsspital Basel, zu den Heimen im Kanton Basel-Stadt und zum interkantonalen Vergleich Ober- und Unterbaselbiet (siehe Lohnvergleich Pflege).

In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführungskonferenz (GFK) führen wir auch im Jahr 2018 eine Lohnerhebung durch. Die Umfrage wird wiederum von Thomas Schwarb, Perinnova compensation, durchgeführt, welcher uns die anonymisierten Daten zur Verfügung stellt. Die Umfrage wurde Ende März 2018 gestartet.

An der GFK vom 21.3.18 wurde der Arbeitsgruppe HRM der Auftrag erteilt, Empfehlungen zu erarbeiten, wie die Kostenbasis reduziert werden kann (z.B. die Anpassung Handhabung Inkonvenienz-Zulagen, Stellenplan und weitere Lohnnebenleistungen). Erste Resultate werden an der nächsten GFK vom 20.06.2018 von der Arbeitsgruppe erwartet.

Kontaktperson und Leitung der Arbeitsgruppe

Roland Schmidt, Vizepräsident CURAVIVA Baselland

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln