Aktuelles Newsbeiträge

02.10.2017

Projekt Ausbildungspotentialsberechnung vor der Datenerhebung

CURAVIVA Baselland und CURAVIVA Basel-Stadt haben gemeinsam mit der OdA Gesundheit beider Basel das Projekt «Ausbildungspotentialberechnung für nicht-universitäre Gesundheitsberufe» lanciert. Dies im Zusammenhang mit dem Thema «Ausbildungsverpflichtung». Im gemeinsamen Projekt wird das Ausbildungspotential der massgebenden Gesundheitsberufe im Langzeitbereich berechnet.

Zurzeit werden die Verantwortlichen der Betriebe für die Datenerfassung geschult. In der Erhebung werden folgende Berufsgruppen erfasst.

Berufliche Grundbildung:

  • Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales EBA
  • Fachfrau/Fachmann Gesundheit FaGe
  • Fachfrau/Fachmann Betreuung FaBe

Höhere Berufsbildung (Höhere Fachschule):

  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF

Fachhochschulbildung:

  • Pflegefachfrau FH / Pflegefachmann FH

Beitrag vom 25.01.2017:
Projekt Ausbildungspotentialberechung auf Kurs

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln