CURAVIVA Baselland - Aktuell - Aktuelles Newsbeiträge
Aktuelles Newsbeiträge

Aktuelles Newsbeiträge

Die News zeigen auf, was der Kantonalverband CURAVIVA Baselland sowie der Dachverband CURAVIVA Schweiz für seine Mitgliedsinstitutionen leisten und decken zudem das ganze Spektrum des Bereiches Alters ab.

Die News werden mit dem Newsletter «CURAVIVA Baselland Aktuelles» einmal pro Monat per E-Mail versandt. Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden. 

19.09.2017

Wie manage ich (m)ein Talent?

Motivation zum Start durch das Referat von Prof. Dr. Markus Hengstschläger: Wie manage ich (m)ein Talent? Versuche ich meine Schwächen ...

19.09.2017

Einstimmung

Wir sind am bisher grössten CURAVIVA Fachkongress. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus 23 Ländern. Eine Delegaton von 200 Personen ist ...

18.09.2017

BaZ behauptet: «Pflegekosten steigen 2018 wohl massiv an» - dies stimmt nicht!

Die Pflegekosten werden zurzeit rechtswidrig querfinanziert.  Die im BaZ-Artikel vom 18.9.2017 aufgestellte Behauptung, dass die Pflegekosten im ...

31.08.2017

Sicherer Umgang mit vertraulichen Personendaten

Die rasche Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien hat die Bearbeitung von Personendaten erheblich vereinfacht. Daten können ...

15.08.2017

Start geglückt - Jolanda Eggenberger voller Elan gestartet

Am 2. August 2017 hat Jolanda Eggenberger als Mitarbeiterin Marketing, Kommunikation und Projekte in der Geschäftsstelle von CURAVIVA Baselland zu ...

14.08.2017

VAP heisst neu CURAVIVA Basel-Stadt

Der Verband gemeinnütziger Basler Alterspflegeheime (VAP) hat sich in CURAVIVA Basel-Stadt umbenannt.

14.08.2017

Austauschtreffen Behinderung und Alter/Demenz vom 8. Juni 2017

Am 8. Juni 2017 fand im WBZ ein Treffen zum Thema Behinderung und Alter/Demenz zwischen Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Heime, der ...

14.08.2017

Antrag zur Erhöhung der Pflegenormkosten in Vernehmlassung

CURAVIVA Baselland reichte beim Kanton Baselland einen Antrag zur Erhöhung der Pflegenormkosten per 1. Januar 2018 um CHF 6.80 auf neu CHF 75.05 pro ...

14.08.2017

Delegation in Bildungskommission von CURAVIVA Schweiz

CURAVIVA Baselland hat Christine Leoni, Bildungsbeauftragte im Zentrum für Pflege und Betreuung Mülimatt Sissach, in die Kommission Berufsbildung und ...

15.06.2017

Präsidiumswechsel GSA

Präsidiumswechsel bei der Gemeinschaft Solothurnischer Alters- und Pflegeheime

11.04.2017

Qualitätskommission nimmt Arbeit auf

Der Verband Basellandschaftlicher Gemeinden und CURAVIVA Baselland haben sich auf ein gemeinsames Vorgehen für die nächsten Qualitätsaudits gemäss ...

06.04.2017

Verstärkung für CURAVIVA Baselland

Ab 1. August 2017 wird Jolanda Eggenberger als neue Mitarbeiterin Marketing, Kommunikation und Projektleitung die Geschäftsstelle von CURAVIVA ...

05.04.2017

Landratsvorlage zum APG

Der Regierungsrat hat die Landratsvorlage zum neuen Altersbetreuungs- und Pflegegesetz verabschiedet.

16.02.2017

eHealth und elektronisches Patientendossier

Eine Hand zeigt auf den Schriftzug eHealth
Bis 2022 müssen die Heime das elektronsiche Patientendossier (EPD) einführen. Was sind die nächsten Schritte im Kanton ...

16.02.2017

Weiterentwicklung der Kostenrechnung

Seit Juni 2016 läuft das Projekt «Weiterentwicklung Betriebswirtschaftliches Instrument Kostenrechnung» mit CURAVIVA Schweiz als ...

03.02.2017

Spitalaustritte planen - es braucht den Kanton

Wenn der Kanton eine starke Rolle übernimmt, klappen interprofessionelle Projekte für die Planung von Spitalaustritten. In Basel-Landschaft gibt es ...

31.01.2017

Beobachter Ratgeber: Leben, Tod und Selbstbestimmung

Ein Buch von Denise Battaglia über den Sinn des Lebens, den Umgang mit Schicksalsschlägen, das Altern und das Sterben.

25.01.2017

Arbeit der Qualitätskommission weiterhin ausgesetzt

CURAVIVA Baselland empfiehlt seinen Mitgliedern sich 2017 auf eine interne Selbstdeklaration gemäss «qualivista» zu konzentrieren. Dies ...

25.01.2017

Projekt Ausbildungspotentialberechung auf Kurs

Ziel der Ausbildungspotentialberechnung ist, dass alle Pflegeheime im Rahmen ihrer Möglichkeiten an der Ausbildung von Gesundheitsfachpersonen ...
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln