CURAVIVA Baselland - Aktuell - Aktuelles Newsbeiträge - Wichtige Veränderungen im Datenschutz (DSGVO und DSG)
Aktuelles Newsbeiträge

18.04.2018

Wichtige Veränderungen im Datenschutz (DSGVO und DSG)

Die Schweiz steht im Bereich des Datenschutzes vor wichtigen Veränderungen. Auch die Betriebe im Gesundheits- und Sozialbereich werden dadurch betroffen sein.

Erste mögliche Veränderungen ergeben sich aus der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO), welche am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Ziel der Verordnung ist es, EU-weit einheitliche, an die technologische Entwicklung angepasste Regeln zu schaffen und den Schutz der personenbezogenen Daten der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Die DSGVO gilt nicht nur in der EU, sondern hat exterritoriale Wirkung und kann auch Schweizer Unternehmen betreffen.

Weitere Informationen auf der Webseite von CURAVIVA Schweiz.

Artikel von Christian Peter in Jusletter vom 26. Februar 2018: DSGVO und E-DSG fordern Schweizer Spitäler, Praxen, Heime und Spitex

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln