CURAVIVA Baselland - Aktuell - Aktuelles Newsbeiträge - Neue Online-Plattform von CURAVIVA Schweiz zum Leben in Pflegeinstitutionen
Aktuelles Newsbeiträge

14.12.2017

Neue Online-Plattform von CURAVIVA Schweiz zum Leben in Pflegeinstitutionen

CURAVIVA Schweiz hat eine neue Online-Plattform geschaffen, um Fragen rund um das Thema Leben im Pflegeheim zu beantworten. Dabei wird auch zu den CURAVIVA Kantonalverbänden, Pro Senectute und weiteren Beratungsstellen verlinkt. 

Um die häufigsten Fragen von älteren Menschen und ihren Angehörigen zu beantworten, hat CURAVIVA Schweiz die Informationsplattform www.curaviva.ch/infobox lanciert.

Sie behandelt Fragen in den sechs Kategorien «Heimlandschaft Schweiz», «Kosten und Finanzierung», «Recht», «Heimeintritt», «Heimaufenthalt» sowie «Unterstützung und Beratung». In den Antworten fasst CURAVIVA Schweiz jeweils die wichtigsten Punkte zusammen.

Darüber hinaus erhalten Interessierte Hinweise auf vertiefende Informationen und weiterführende Beratungsangebote sowie Adressen von spezialisierten Anlaufstellen.

Mit www.curaviva.ch/infobox will der nationale Dachverband insbesondere die Planung eines Heimeintritts und die damit verbundenen Entscheidungen erleichtern. «Wir möchten alle Beteiligten dazu ermutigen, sich frühzeitig mit dem Wohnen und Leben im Alter zu befassen», erklärt Anna Jörger vom Fachbereich Menschen im Alter von CURAVIVA Schweiz. «Wer sich rechtzeitig über Unterstützungsangebote informiert und sich überlegt, wie und wo er leben möchte, kann das Älterwerden mitgestalten. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Entscheidungen.»

Auch auf unserer Webseite finden Sie lesenswerte und wichtige Informationen rund um die Themen «Heimeintritt», «Leistungen und Kosten», «Alternativen zum Eintritt in ein Pflegeheim» und vieles mehr. 

 

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln