CURAVIVA Baselland - Aktuell - Aktuelles Newsbeiträge - Nationalrat will Pflegenden mehr Verantwortung übertragen
Aktuelles Newsbeiträge

18.12.2019

Nationalrat will Pflegenden mehr Verantwortung übertragen

Bis 2030 fehlen bis zu 65'000 Pflegende an den Betten, jede Zweite wirft frühzeitig das Handtuch. In der Pflegebranche herrscht dringender Handlungsbedarf.

Deshalb reichte der Berufsverband der Pflegefachkräfte (SBK) im November 2017 die Volksinitiative «Für eine starke Pflege» (Pflegeinitiative) ein. 

Am 16. und 17. Dezember 2019 hat nun der Nationalrat über die Pflegeinitative und den indirekten Gegenvorschlag dazu beraten. Der Nationalrat lehnt zwar die Pflegeinitiative ab, kommt aber beim indirekten Gegenvorschlag den Initianten in einem zentralen Punkt, nämlich der Möglichkeit für Pflegende, Leistungen direkt mit den Kassen abzurechnen, entgegen. 

Das Geschäft geht nun an den Ständerat. 

Zur ausführlichen SDA-News.

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln