CURAVIVA Baselland - Aktuell - Aktuelles Newsbeiträge - Erwartungen von Frauen an das hohe Alter
Aktuelles Newsbeiträge

18.12.2018

Erwartungen von Frauen an das hohe Alter

Das hohe Alter ist weiblich. Mit zunehmendem Alter steigt der Anteil an Frauen gegenüber Männern markant an. 

Zudem tendiert der Anteil der Frauen bei den Professionellen, den Ehrenamtlichen und den Freiwilligen in der Betreuung sowie bei den betreuenden Angehörigen, die sich um Betagte kümmern, gegen 80 Prozent.

Die Manifestgruppe der GrossmütterRevolution, ein ThinkTank für die Frauen der heutigen Grossmütter-Generation, hat einen Bericht herausgegeben, was sich Frauen im vierten Lebensalter wünschen. 

Die zentralen Erkenntnisse sind folgende:

  • Die Frauen wünschen sich Autonomie, wenn möglich bis ans Lebensende.
  • Sie möchten so lange wie möglich in der eigenen Wohnung, im eigenen Haus, im angestammten Quartier oder in der bisherigen Wohngemeinde bleiben. 
  • Sie wünschen sich so lange wie möglich professionelle ambulante Unterstützung.
  • Sie möchten bis ans Lebensende mit Respekt behandelt und als eigene Persönlichkeit wahrgenommen werden. Nötigenfalls sollen Vertrauenspersonen für ihre Würde einstehen. 

Den vollständigen Bericht können Sie hier downloaden:

http://www.grossmuetter.ch/projekte/

Eine Kurzfassung ist im Anhang.

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln