CURAVIVA Baselland - Aktuell - Aktuelles Newsbeiträge - Bilderbuch über Demenz - Maturarbeit
Aktuelles Newsbeiträge

18.11.2020

Bilderbuch über Demenz - Maturarbeit

Marcelina Arnold hat als Maturarbeit ein Bilderbuch über die «Vergessenheitskrankheit» gezeichnet. 

Die junge Autorin erzählt mit ihrem Buch die Geschichte von Opi, der an Demenz erkrankt, aus der Perspektive seines Enkels Nils.

Sowohl die herausfordernden Aspekte als auch die Lichtblicke der Krankheit werden mit dem Bilderbuch auf humorvolle und zugleich ernsthafte Weise gezeigt. 

Marcelina Arnold möchte mit ihrem Buch «Vielleicht morgen» Gross und Klein, Alt und Jung für das Thema Demenz sensibilisieren. Sie schreibt auf ihrer Webseite: «Ich möchte mit meiner Geschichte und den Bildern das Verständnis der «Vergessenheitskrankheit» schon bei Kindern wecken und sie aufklären, falls sie demente Menschen kennen oder kennenlernen werden.» In ihrem Buch könne jede Person Antworten zum Umgang mit Demenz finden.

Einen Einblick gibt's hier: Video

Das Bilderbuch kann unter www.vielleichtmorgen.ch bestellt werden. 

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln